Professionelles Einzeltraining mit Peter Peschel

Hat sich Ihr Kind auch sehr spät dazu entschlossen Fußball zu spielen? Oder spielt schon länger im Verein und möchte noch besser werden?

Das Fußballtraining im Verein ist im Normalfall für eine höhere Anzahl an Spielern ausgelegt. Das ist auch gut, denn das Trainieren von diversen Passkombinationen, Spielformen mit taktischen Elementen und das Fußballspiel an sich ist auch nur in größeren Gruppen möglich. In jeder Trainingseinheit versuchen die Trainer den Spielern das Optimum beizubringen, indem Fehler angesprochen und korrigiert werden. Doch für einen Trainer ist es nicht immer leicht, einige Komponenten optimal umzusetzen. Der Grund dafür ist, dass sich in jedem Team Spieler befinden, die fußballerisch hohe Defizite gegenüber dem Rest der Mannschaft haben und damit individuelles Training gut gebrauchen könnten. Durch das Einzeltraining kann spezifisch auf die Schwächen eingegangen und dadurch auch verbessert werden. Es ist ein auf jeden Spieler zugeschnittenes professionelles Förderprogramm, mit vielen Ballkontakten und höherer Intensität. Darüber hinaus unterstützen wir den Spieler auch mental und geben ihm das gewisse Selbstvertrauen und den Mut, um seine Wettkampf-Fähigkeit stark zu verbessern.

Durch hohe Wiederholungszahlen der Übung werden Fortschritte nicht lange auf sich warten lassen.

Einzeltraining

Schwerpunkte:

  • altersgerechtes, abwechslungsreiches und modernes Training
  • Finten und Täuschungen
  • unterschiedliche Dribbeltechniken
  • Förderung der Koordination
  • verschiedene Schusstechniken
  • beidfüßiges Training
  • Förderung individueller Stärken
  • Verbesserung bzw. Abstellung der Schwächen

 

Infos:

  • Preis auf Anfrage
  • Trainer Peter Peschel
  • Termine nach Absprache (Training findet in der Soccerhalle ZOCAS in Bochum statt)
  • Teilnehmer muß kein Vereinsspieler sein